Markenstrategie: Konzept und Vorgehen Markennamen von Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen Marken- und Künstlernamen von Sängern, Schauspielern, Sportlern und sonstigen Persönlichkeiten des Öffentlichen Lebens Markenlogos: Wortmarke, Bildmarke/Symbole und Charaktere Slogans: Kurze,  markante Phasen zur Marke und ihrer USP
WAGNER Rechtsanwälte WEBVOCAT
 
 
 
   
  Powered by Google

Markenexperten – Porträt Quartal 4 / 2012

WAGNER Rechtsanwälte WEBVOCAT

Was unterscheidet erfolgreiche von weniger erfolg-
reichen Unternehmen? Eine wehrhafte Marke!
Nur eine gepflegte, d.h. über Jahre mit der richtigen
markenrechtlichen Strategie aufgebaute und ver-
teidigte Marke wird einem Unternehmen Umsätze
und Gewinne sichern und als schlagkräftige "Waffe"
zur Verfügung stehen.

Diese Erkenntnis der auf Geistiges Eigentum spe-
zialisierten Wirtschaftskanzlei WAGNER Rechts-
anwälte WEBVOCAT
Partnerschaft beruht auf der
langjährigen Beratung von nationalen und internatio-
nalen Unternehmen im Bereich des Geistigen Eigen-
tums, zu dem neben Marken weitere Schutzrechte,
wie Designs (Geschmacksmuster), Patente, Ge-
brauchsmuster und Urheberrechte zählen.

Das Hauptproblem ist laut Rechtsanwältin Daniela
Wagner LL.M., dass eine Marke, die ohne klare
rechtliche Strategie geführt wird, über die Jahre
an Kennzeichnungskraft verliert, wenn nicht aktiv
gegen Nachahmer vorgegangen wird. Irgendwann
gibt es dann derart viele ähnliche oder identische
Marken auf dem Markt, dass die angesprochenen
Verkehrskreise, die ursprüngliche Marke gedanklich
nicht mehr ausschließlich mit einem bestimmten
Unternehmen verbinden. Durch die vielen Nach-
ahmer ist die Marke dann letztlich "verwässert"
und hat signifikant an Strahlkraft bzw. sog. Kennzeichnungskraft verloren.

Effektiver Markenschutz

WAGNER Rechtsanwälte WEBVOCAT rät des-
halb stets zu einer ganzheitlichen und zukunfts-
orientierten Anmelde- und Verteidigungsstrategie.
Dies bedeutet, dass die Kanzlei am besten so
früh wie möglich in die Markenentwicklung mit
eingebunden wird, einerseits, um bei der Mar-
kenfindung zu unterstützen, damit letztlich die
Marke mit der größten Unterscheidungs- bzw.
Kennzeichnungskraft eingetragen wird. Zudem
wird für jedes Unternehmen die zum Budget
und den Expansionsplänen passende nationale
bzw. weltweite Anmeldestrategie entwickelt.

Strategic IP Positioning

Unter Strategic IP Positioning der markenrecht-
lichen Beratung versteht Rechtsanwalt Manfred
Wagner, Gründer und Partner der Kanzlei, die
schutzrelevante Unterscheidung zwischen Ab-
satzmärkten und Produktionsländern und die da-
von abhängige und auf länderspezifischen Infor-
mationen beruhende "strategische" Platzierung
von Marken und Domains, aber auch anderen
Schutzrechten, wie Designs (Geschmacks-
mustern) oder Patenten. Diese Unterscheidung
ist für einen effektiven Schutz des Geistigen
Eigentums und problemlosen Verkauf von Pro-
dukten oder Dienstleistungen unerlässlich, wird
aber nach wie vor unterschätzt. Laut Presse
musste Apple z.B. mehrere Millionen für den Kauf
der Marke "iPad" in China ausgeben, um den Ver-
kauf des Produkts zu gewährleisten.



Sie möchten, dass Ihr Unternehmen als Porträt
des Quartals vorgestellt wird? >> Details

Zurück zur Expertenübersicht






Daniela Wagner, Partnerin"Nur eine wehrhafte Marke
ist ein scharfes Schwert."


Daniela Wagner,
Fachanwältin für Gewerblichen
Rechtsschutz und Partnerin


Beratende, ausgelagerte Rechtsabteilung 

Die Mandanten schätzen insbesondere, dass
WAGNER Rechtsanwälte WEBVOCAT wie eine
"ausgelagerte Rechtsabteilung" agiert, d. h.
schnelle, kompetente Beratung überwiegend per
Telefon oder E-Mail mit eindeutigen Handlungs-
empfehlungen. Ausgerichtet an den Beratungs-
bedürfnissen eines Unternehmens liegt der
Fokus der Kanzlei auf dem Bereich des Geis-
tigen Eigentums und Wirtschaftsrechts. Die In-
tellectual Property-Abteilung (IP-Abteilung) berät
im Geistigen Eigentum (Marken-, Design-, Patent-,
Gebrauchsmuster-, Urheber-, Medienrecht) und
Wettbewerbsrecht. Neben einer Wirtschaftsab-
teilung bietet die Kanzlei Hilfestellung beim IT-Recht
und Social Media-Recht.

Branchenspezifische Beratung

WAGNER Rechtsanwälte WEBVOCAT vertritt und
berät national und international tätige Unternehmen,
u.a. der Schuh-, Leder-, Möbel-, Werbe-, IT- und
Software-, Pharma-, Metall-, Energie- und Luft-
fahrtbranche etc. Hierbei wird den Besonder-
heiten - auch technischen - jeder Branche mit
individueller Beratung Rechnung getragen. Die
Kanzlei ist national wie international tätig und ver-
fügt über ein weltweites Netzwerk aus Kooper-ationskanzleien und Businesskontakten.


Aktuelle Fachbeiträge

> Selektivvertrieb in der Schubranche,
   in: Zeitschrift für Vertriebsrecht, Nr. 4, 2012

> Lehren aus dem Rechtstreit Apple vs.
   Proview
, White Paper, 19. März 2012

> Schaden durch Schuhkopien (Interview),
   in: Schuhkurier, Nr. 19, 13. Mai 2011

WAGNER Rechtsanwälte WEBVOCAT

WAGNER Rechtsanwälte Webvocat Partnerschaft
Großherzog-Friedrich-Str. 40
66111 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681 / 95 82 82-0
Fax: +49 (0) 681 / 95 82 82-10
wagner@webvocat.de
www.webvocat.de

Ihr Ansprechpartner:
Daniela Wagner LL.M.
Tel.: +49 (0) 681 / 95 82 82-0
wagner@webvocat.de


Hier geht's zur Startseite von Markenlexikon.com